Unsere Garantien

Sehr geehrte Interessenten unserer Mopszucht!

Hier an dieser Stelle möchten wir Ihnen beschreiben,was die Voraussetzungen unserer Zucht sind, wie wir unsere Welpen abgeben und was wir von unseren Welpenkäufern erwarten.

Unsere Qualifikationen:

1. Nach § 11 des Tierschutzgesetzes sind wir eine anerkannte und behördlich genehmigte Zucht der Hunderasse Mops. Die Mopszucht Oschatz ist berechtigt, Rassehunde zu halten, zu züchten und zu veräußern.

2.  Seit  20 Jahren leben wir mit Möpsen in unserem Haus und beschäftigen uns verantwortungsvoll mit der Zucht dieser wunderbaren Hunde. In der Haltung von Hunden können wir auf über dreißig Jahre Erfahrungen zurückblicken.

3. Wir besuchen Züchterseminare und bilden uns auf dem Gebiet der Hundezucht, Haltung, Ernährung und Erziehung weiter.

4. Unsere Mopszucht Oschatz ist selbstverständlich einem seriösen  Rassehundeverein organisiert  (NHC e.V. angeschlossen an die EKU),  und wir unterliegen somit der strengen Zuchtordnung unseres Vereins. Wir leisten Vereinsarbeit und arbeiten auch im Ausstellungswesen mit.

5. Seit Mai 2012 ist Frau Annett Oschatz ausgebildete Richterin im Hundewesen und außerdem als Zuchtwart tätig.

Unsere Zuchthunde:

1. Wir züchten nur mit wenigen auserlesenen, kerngesunden Hunden, die wir zum Teil im Laufe der vergangenen Jahre selber gezüchtet haben oder die von namhaften, seriösen Züchtern stammen.

2. Alle potentiellen Zuchttiere werden vor Beginn ihres Zuchtlebens peinlichst genau auf mögliche Fehler oder Krankheiten untersucht und beurteilt. Dies geschieht z.B. bei unseren Tierärzten oder auf Ausstellungen durch anerkannte Richter. Traten in der Vergangenheit Krankheiten oder Fehler auf, so wurden diese Tiere niemals in unserer Zucht eingesetzt, sondern fanden Ihren Platz bei lieben Familien.

3. Alle unsere Zuchttiere sind frei atmend und frei von Patella Luxation, sportlich, gepflegt und sozialisiert, da sie mit uns Menschen in unserem Haus leben und außerdem steht ihnen ein über 1000 Quadratmeter großes parkähnliches Anwesen  zur Verfügung.

4. Über unsere Ausstellungserfolge können Sie sich auf unserer Seite „Rüden“ und „Hündinnen“ informieren,
viele Siegertitel und Championate haben wir in den vergangenen Jahren errungen und sind sehr stolz darauf. 

5. Selbstverständlich sind alle unsere Zuchttiere
–  geimpft (gegen Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose, Zwingerhusten, Tollwut)
– durch Micro- Chip oder Tätowierung gekennzeichnet 
– regelmäßig entwurmt

Unsere Welpen:

1. Bei uns kaufen Sie nur Welpen, die in unserem Haus geboren und aufgewachsen sind.

2. Die Elterntiere sind bei uns zu besichtigen (Ausnahme, wenn der Deckakt mit einem Rüden 
erfolgte, der nicht in unserem Hause lebt, ist das Vatertier deshalb bei uns nicht zu sehen).

3. Unsere Welpen werden vom Tag der Geburt an von unseren Tierärzten betreut, vor der Abgabe regelmäßig entwurmt und geimpft (gegen Staupe, Leptospirose, Parvovirose, Hepatitis) 
und gekennzeichnet mittels eines Micro- Chips.

Jeder Welpe erhält bei der Abgabe ein aktuelles Gesundheitszeugnis, ausgestellt von unserem Tierarzt, der jeden einzelnen Welpen vor dem Impfen peinlichst genau untersucht und dies dokumentiert.

4. Unsere Welpen wachsen in unserem Hause, in unserer unmittelbaren Umgebung auf, sind deshalb bestens sozialisiert und familientauglich.

5. Vor dem Verkauf der Welpen erfolgt eine Wurfabnahme durch den Zuchtwart unseres Rassehundevereins, bei dieser die jungen Hunde auf rassetypische Eigenschaften und Merkmale beurteilt werden.

6. Beim Einzug in ihr neues Zuhause erhalten alle unsere Welpen:
– die Ahnentafel des Rassehundevereins
– einen Impfausweis  (darin eingetragen sind die erfolgten Impfungen und Entwurmungen), einen Mikrochip sowie ein tierärztliches Gesundheitszeugnis
– für das erste halbe Lebensjahr eine Haftpflichtversicherung 
– eine Fütterungsempfehlung und Futter für die ersten Tage und nicht zuletzt
– bekommen die neuen Eltern unserer Zöglinge viele wertvolle Tipps mit auf den Weg nach Hause

Was wir von unseren Welpenkäufern erwarten:

Der Kauf / der Verkauf eines Welpen ist gegenseitige Vertrauenssache. Wir werden immer offen und ehrlich alle Fragen beantworten, die uns im Zusammenhang mit unserer Zuchtarbeit gestellt werden, erwarten aber im Gegenzug von unseren Welpenkäufern, dass auch Sie ehrlich und offen mit uns umgehen. Unsere Hunde werden vorwiegend an liebe Familien abgegeben, wo sie ein schönes Leben erwartet. Ein Verkauf an Züchter ist eher die Ausnahme und erfordert unsererseits großes Vertrauen in die Person des Züchters. Unser Kaufvertrag beinhaltet ein Rückkaufsrecht, welches wir uns sichern, sollte einmal ein Hund nicht in seinem Zuhause bleiben können. Ein Verkauf an Dritte wird nur mit unserer ausdrücklichen Erlaubnis gestattet.  Auch ältere oder alte Tiere aus unserer Zucht finden in unserem Zuhause immer eine offene Tür.

Wir fühlen uns ein Leben lang verantwortlich, für die Hunde, die wir gezüchtet haben und möchten niemals den Tag erleben, an dem ein Hund aus unserem Hause im Tierheim abgegeben wird. Dem Käufer eines Hundes muss bewusst sein, dass er ein Lebewesen kauft, welches in seinem Leben verschiedene Merkmale und auch Krankheiten ausbilden kann. Wir züchten mit ausgewählten, augenscheinlich gesunden Hunden und stellen damit die Weichen für ein hoffentlich gesundes und langes Leben unserer Zöglinge.

Kein Züchter der Welt kann dafür garantieren, dass ein Tier lebenslänglich gesund bleibt. Genau wie beim Menschen hängt die Gesundheit von vielen verschiedenen Faktoren ab. Eine gute und gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, eine gesunder Lebensraum uvm. spielen  dabei eine große Rolle. Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Bitte sprechen Sie uns darauf hin an, wir informieren Sie gern. Bevor Sie sich entscheiden, einen Hund aus unserem Hause zu erwerben, möchten wir Sie auffordern, sich eingehend kundig zu machen über die Rasse Mops (Anatomie, Fellbeschaffenheit, Charakter). 
Hierzu können Sie gern Fachliteratur studieren, sich im Internet kundig machen oder wir stehen Ihnen für ausführliche Beratung gern zur Verfügung.

 

 

Mops Welpen aus dem Hause Oschatz