Wir haben Welpen in beige und schwarz!

Vor dem Kauf

Sie haben ernsthaftes Interesse an einem kleinen Oschätzchen? Sie sind bereit einem Mopskind ein dauerhaftes, behütetes und liebevolles Zuhause zu geben? Sie sind genau so begeistert von diesen liebenswerten Geschöpfen wie wir und Sie legen Wert darauf, einen gepflegten Welpen zu erwerben, der die bestmöglichste Kinderstube genießen durfte?

Vor dem Kauf sollten Sie unbedingt folgende Fragen ehrlich beantworten und nachfolgende Empfehlungen beachten:

  1.  Ist Ihre Familie mit dem Kauf eines Mopses einverstanden?
  2. Erlaubt Ihr Hauswirt die Hundehaltung?  Holen Sie sich bitte die Erlaubnis von Ihrem Vermieter in schriftlicher Form ein.
  3.  Sind im Notfall Freunde bereit, Ihren Hund zu betreuen?
  4.  Was ist in der Ferien- und Urlaubszeit? Können Sie Ihren Mops mitnehmen oder wer versorgt ihn in dieser Zeit?
  5. Haben Sie genügend Zeit für einen Mops? Kein Hund sollte länger als 4 bis 5 Stunden am Tag allein gelassen werden.
  6. Planen Sie die Kosten für Haltung, Ernährung, Impfungen ein, vergessen Sie nicht, an eventuell anfallende Tierarztrechnungen zu denken, denn auch der gesündeste Hund kann einmal erkranken oder einen Unfall erleiden.
  7. Prüfen Sie bitte genau, ob Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder an einer Hundehaarallergie leiden!
  8. Sind Sie bereit, Ihrem Mops Liebe und Geborgenheit zu geben? Gerade wenn er noch jung ist, muss der Mops vieles lernen, dies erfordert viel Geduld und Verständnis von Ihnen. Sicher wird er auch einmal Unfug treiben und evtl. seine kleinen Zähnchen an einem Möbelstück verewigen, dies sollten Sie mit Ruhe und Gelassenheit bereit sein, in Kauf zu nehmen.

Wenn Sie diese Fragen alle mit Ja beantworten können und sich die notwendigen Genehmigungen besorgt haben, dann wird es Zeit für Ihr kleines Oschätzchen. Wir freuen uns auf den Kontakt zu Ihnen und darauf, Sie kennen zu lernen.

Im persönlichen Gespräch am Telefon und dann bei unserem Treffen hier in Olganitz beantworten wir Ihnen gern alle Ihre Fragen und bereiten Sie vor dem Kauf umfangreich auf den Einzug Ihres kleinen Möpschens vor. Sie erfahren von uns alles, was Sie wissen müssen.

Es werden hier Themen besprochen:

  • zur richtigen und gesunden Ernährung
  • zur Gesunderhaltung und Pflege
  • zu Erziehungs- und Haltungsfragen
  • zu Anschaffung und Kosten einer Hundehaltung
  • bei Interesse Ihrerseits Möglichkeiten zum Versicherungsschutz
  • die sinnvolle Erstausstattung
  • Beantwortung aller anderen Fragen, die Sie auf dem Herzen haben

Wir nehmen uns sehr viel Zeit für die zukünftigen Mopseltern und geben unsere Zöglinge erst dann ab, wenn wir sicher sind, dass die neuen Herrchen und Frauchen wissen, was zu tun und zu lassen ist mit dem Hund. Uns liegt das Wohlergehen jedes einzelnen Oschätzchen sehr am Herzen, deshalb investieren wir sehr gern diese Zeit, zum Wohle des Hundes und zu Ihrer Zufriedenheit. Ihr Mops soll Ihnen immer Freude bereiten.

Wenn Sie es wünschen sind wir gern an Ihrer Seite auch nach dem Kauf. Wir freuen uns darüber, wenn wir in Kontakt bleiben und wenn Sie einmal Fragen haben, sind wir jederzeit gern für Sie da.

Sind Sie noch unentschlossen? Wir bieten Ihnen gern einen besonderen Service an, wenn Sie sich nur einmal ausführlich informieren möchten. Gegen Erhebung einer gewissen Beratungsgebühr sind wir nach Terminabprache bereit, alle Ihre Fragen zur Anschaffung eines Hundes zu beantworten.

 

Mops Welpen aus dem Hause Oschatz