Archiv der Kategorie: Allgemein

Das Jahr 2019

Wie schnell doch die Zeit vergeht… schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen und es wird Zeit für unseren Jahresrückblick.

Dieses Mal lasse ich Bilder sprechen, weniger Worte. Nur so viel, ein wirklich gutes, friedliches und erfolgreiches Jahr liegt hinter uns. Wir haben viel erreicht, vieles ist geglückt und wir sind dankbar, unserer Familie, die immer zusammen hält, unseren treuen Freunden und den neuen Freunden aus diesem Jahr. Wir hatten viele schöne Begegnungen, angenehme Stunden und viel Spaß mit lieben Menschen und Möpsen. Dafür sagen wir ganz herzlich Dankeschön. Möpse verbinden, das erleben wir immer wieder J

Ganz besonders schöne Wochenenden verbrachten wir , mit unseren lieben Freunden aus Halle Dagmar und Hans mit Fritzi zum 8. Geburtstag, mit unserer lieben Marie Theres, Kerstin und Pepi aus Österreich, sowie mit Silvana und Ronald mit Kunigunde und Pauline. Selbstverständlich besuchte uns auch unsere liebe Anja. Es sind unvergessliche Tage und Stunden mit Euch, möge es auch im kommenden Jahr wieder so sein.

Im Oktober und November erlebten wir zwei wunderbare Feiern mit Freunden und in Familie, auch das ist unvergesslich.

Zweimal in diesem Jahr besuchte uns der Oschatzer Fotograf Steffen Bahnemann, (www.fotowelt-oschatz.de) , um unsere Hunde und uns schön zu fotografieren. Es war ein großer Spaß, bitte schauen Sie selbst…

Viel Freude bereitet es uns jeden Tag, das Heranwachsen unseres jungen Rüden Boris miterleben zu können. Er ist ein Rüde, so ganz nach unserem Geschmack. Boris ist nach mehr als 20 Jahren unserer Mopszucht der erste Rüde „Vom Haus Oschatz“, welcher hier in Olganitz bleiben wird, wir hoffen nächstes Jahr ab Sommer auf seine ersten Welpen. Boris ist ein Sohn unseres wunderbaren Wasja und der russischen Mutter Mascha. Wir sind stolz und glücklich über seine tadellose Entwicklung und auf seine ersten Ausstellungserfolge im vergangenen Herbst.

Das folgende Bild zeigt unseren Boris mit seinen Geschwistern. Na, welcher ist es denn…?

Anfang 2019 haben wir viele Texte und Beiträge auf unserer Website aktualisiert oder erneuert. Auch das Layout unserer Seite hat sich verändert. Sicher werden es viele schon gesehen und bemerkt haben. Seit Februar erstrahlt unsere Seite im neuen Glanz, Danke lieber Damiano für diese wundervolle Arbeit und auch für den Adventskalender, der uns wieder ab dem 1.12. auf der Website, bei Facebook und Instagram Freude bereiten wird. Danke liebe Anja G. für die tollen Ideen und deine immer ehrliche Beratung.

Und das Beste kommt zum Schluss, unsere Möpse und wir können uns seit wenigen Wochen über einen neuen Garten freuen, unser Mopstergarten J . Eine riesen Erleichterung für uns und unsere Hunde… Nun sind wir auf der sicheren Seite, wenn es im großen Garten im Sommer Kirschen regnet oder die Bauern wieder an unserer Grundstücksgrenze auf ihren Feldern Pflanzenschutzmittel versprühen. Das alles betrifft uns nicht mehr. Die Möpse haben nun ihren eigenen zweiten Garten. Der Zaunbau ist abgeschlossen und gestaltet wird dann im Frühjahr. Ich habe so viele Ideen. Es wird herrlich…

Danke hier an dieser Stelle an unsere liebe Nachbarin und Großcousine Ruth und ihren Mann Reiner, die uns dieses Grundstück überlassen haben und Danke meinem lieben Sören ,Erik und Christian für die Mühen und ihre fleißige Arbeit. Bilder gibt es dann im nächsten Jahresrückblick…

Im November , also vor wenigen Tagen, weilten wir im Gewandhaus zu Leipzig, um an der Meisterfeier und Ehrung unseres Christians teilzunehmen. Wir sind so stolz und glücklich lieber Christian, dass du diesen tollen Abschluss so fabelhaft erringen konntest. Mit großem Fleiß, Disziplin und Deiner Zielstrebigkeit ist es Dir gelungen, diesen Abschluss neben deiner täglichen Arbeit zu absolvieren. Wir wissen, welche Strapazen Du auf dich genommen hast, um an dieses Ziel zu gelangen. Herzliche Glückwünsche nochmals auch an dieser Stelle.

Mehr als zufrieden und dankbar schauen wir auf das Erreichte. In wenigen Tagen feiern wir, Sören und ich, unseren 30. Hochzeitstag, Perlenhochzeit genannt. Dieses Mal aber ganz klein in Familie mit unseren Kindern. Einige weihnachtliche Höhepunkte stehen auch noch an, ich freue mich so darauf, tolle Weihnachtsmusik, 1000 Lichter und Zeit für Besinnlichkeit. Ich freue mich auf meine lieben Gäste zur Betriebsweihnachtsfeier mit Wichteln und auf das Karpfenessen mit meiner Mone J . Bei einem wird es auf keinen Fall bleiben… Ich liebe das so… Ein Adventskaffeekränzchen mit unseren lieben Freunden Jens und Stefan ist in Leipzig geplant und sicher noch die eine oder andere kleine Freude und nette Begegnung.

Allen lieben Freunden, Mopsfans , Vereinskollegen und allen unseren Familienmitgliedern wünschen wir eine wundervolle Vorweihnachtszeit, friedliche und besinnliche Weihnachten und ein gesundes und glückliches Jahr 2020.

Herzliche weihnachtliche Grüße aus Olganitz.

Sören und Annett Oschatz

Olganitz, im November 2019

Vorbereitung Adventskalender 2019

Auch für dieses Jahr planen wir wieder einen Adventskalender für unsere Website und unsere Mopszucht Oschatz Seite bei Facebook.

Wir möchten deshalb die Frauchen und Herrchen unserer Oschätzchen bitten, wieder teilzunehmen und uns bis zum 15.11.2019  ein schönes Bild ihres Möpschen zu schicken. Wir leiten diese dann wieder weiter nach Zürich zu unserem Damiano, er sucht dann 24 schöne Bilder aus. Bitte geben Sie den Namen und das Alter des Möpschens an.

Hier im Bild sehen Sie unseren wunderschönen Jungrüden Boris, aus eigener Zucht, im Alter von fünf Monaten 😍

Boris ist seit heute auch auf unserer Seite Rüden zu bewundern.🥰

Babymöpschen

Unsere Jüngsten
Voller Freude geben wir die glückliche Geburt unserer Mopskinder bekannt. Am 06. Mai erblickten sie das Licht der Welt und haben sich seit dem wundervoll entwickelt. Die Abgabe der Kleinen kann ca Mitte Juli erfolgen.

Weitere Informationen geben wir Ihnen gern telefonisch. Wir freuen uns auf netten Kontakt mit lieben Mopsfreunden.

 

Conchita

Das ist die eine, die immer lacht 💕

Wer will meine kleine Conchita sehen? Der muss zu der Mopszucht Oschatz gehen…

Unsere Zuckerschnute Conchita, eine Tochter unseres Aljoscha und der Merle… Unbeschreiblich süß.
Nicht zu verkaufen 🤩